Werbung
Bitte warten...

Erscheinung oder Befürchtung? Übernatürliche Sichtungen in ihrem Büro in Birmingham



Geschätzte Lesezeit — 2 Minuten

Ein in Birmingham ansässiger Online-Vape-Händler, bekannt als E-Liquids.com haben kürzlich von unheimlichen Geistersichtungen in den historischen Gewölben unter ihrem Büro berichtet.

Ehemals eine Bank aus dem Jahr 1835, ihr vierstöckiges Büro in Bennetts Hill wird mit dem Kettenrestaurant The Cozy Club geteilt, das Teil der Loungers-Gruppe von Bars und Restaurants ist.

Viele Mitarbeiter behaupten, dass sie merkwürdige Vorkommnisse bemerkt haben, die sich rational nicht erklären lassen. Fasziniert, die Quelle des gruseligen Treibens zu finden, beschloss das Unternehmen, Nachtsichtkameras in den unterirdischen Gewölben des Gebäudes aufzustellen, wo sie es festhieltenFilmmaterial, das ihnen Schauer über den Rücken laufen ließ.

Das Video schien den Umriss einer verzweifelten Frau zu zeigen, die einen Gegenstand gegen die Stahlkäfige schlug, in denen einst Tausende von Pfund in bar sowie andere Wertsachen aufbewahrt wurden.

Jake Green, einer der Hauptauftragnehmer des Gebäudes, gehörte zu den ersten Menschen, die übernatürliche Sichtungen entdeckten, als er in den verborgenen Gewölben unter dem Gebäude arbeitete.

Über seine Begegnungen im Gewölbe sagte Mr. Green: „Das erste Mal, als ich dachte, dass etwas nicht stimmte, war, als ich den Strom im Keller beendete. In einem der Gewölbe hörte ich etwas, von dem ich dachte, dass es jemand hinter mir war.“

„Es war wirklich seltsam, aber ich verdrängte es. Ungefähr eine Woche später war ich mit ein paar anderen Teammitgliedern wieder in den Gewölben. Da hörten wir etwas, das man nur als einen massiven Schlag bezeichnen kanngegen eine der Safetüren, fast so, als würde jemand versuchen, sie aufzubrechen.

Anzeigen

„Als wir näher kamen, kam ein kalter Wind an uns vorbei und die Tür hörte auf zu schlagen. Es war fast so, als ob jemand mit großer Geschwindigkeit an uns vorbeigerannt wäre. Als Jane mir später zeigte, was sie mit der Kamera eingefangen hatten, sagte ichwollte da nicht wieder runter.“

Jane Buxton, General Manager des Unternehmens, zitiert: „Als wir das Filmmaterial sahen, sprangen wir aus der Haut. Wir konnten nicht erklären, was es war, selbst wenn wir es versuchten! Nachdem wir diese paranormalen Sichtungen erlebt haben, fühlen wir unsziemlich verunsichert, aber es liegt außerhalb unserer Kontrolle.“

Anzeigen
Anzeigen

Ein Mitglied des Webentwicklungsteams von E-liquids.com behauptet, dass sie eine direkte Begegnung mit einer übernatürlichen Wesenheit hatte, während sie alleine in den Gewölben war.

Ihre Erfahrung kommentierend, sagte sie: „Ich packte einige Ausrüstung aus und musste einige Kisten nach unten tragen. Als ich zurück zum Hauptbüro ging, hörte ich den lautesten Knall aus einem der Gewölbe.

„Als ich mich umdrehte, konnte ich nichts sehen, was dieses Geräusch verursacht haben könnte. Ich wartete ungefähr 5 Sekunden, bevor ich ein Lichtflackern und etwas in meinem peripheren Sichtfeld sah. Da spürte ich eine knochige Handberühre meine Schulter mit festem Griff. Ich bin in meinem ganzen Leben noch nie schneller eine Treppe hochgerannt. Ich glaube nicht an Geister, aber ich kann nicht erklären, was ich gesehen habe."

Bitte warten...

Copyright-Erklärung: Wenn nicht ausdrücklich angegeben, sind alle auf Creepypasta.com veröffentlichten Geschichten Eigentum und unterliegen dem Urheberrecht ihrer jeweiligen Autoren und dürfen unter keinen Umständen erzählt oder aufgeführt werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

nach oben scrollen