Werbung

Träume und Albträume

Träume

Sie sagen, Ihre Träume können Sie zu allen möglichen Orten führen, aber was ist, wenn diese Orte tatsächlich existieren? Wir wissen so wenig über unsere Welt, unser Universum und uns selbst. Viele von uns können nicht einmal kontrollieren, wohin wir gehenLeben. Obwohl die meisten von uns frei und sogar träumen ...

Träume Lesen Sie mehr »

Mein Mitbewohner schreit jede Nacht weiter

Hallo. Ich habe gehört, dass ich hier über seltsame Begegnungen und Ereignisse berichten kann. Ein solches Ereignis hat zum Tod meines Mitbewohners geführt und ist der Grund, warum ich nachts nicht mehr schlafen kann. Ich weiß nicht, obJeder wird mir glauben. Ich möchte nur entlasten ...

Mein Mitbewohner schreit jede Nacht weiter Lesen Sie mehr »

Klopfen an meiner Kammertür - nur dies und nichts mehr

Ich erinnere mich nicht an das erste Mal, als ich das Klopfen hörte. Soweit ich weiß, war es mein ganzes Leben lang dort. Seit ich ein kleines Kind war, wurde ich immer noch ein paar Mal im Monat wachgerührtdunstig vor Schlaf und träumerisch vor einem fast unmerklichen…

Klopfen an meiner Kammertür - nur dies und nichts mehr Lesen Sie mehr »

Happy's Nightmares

Vor ungefähr einem Monat schrieb ich auf Empfehlung meines Therapeuten einen Blog-Beitrag. In den letzten Sitzungen hatte ich einige beunruhigende Ereignisse aus meiner Kindheit erzählt. Dies waren Ereignisse, von denen ich jahrelang gelobte, dass sie trotz des Drängens von wahr warendie wenigen, die mir nahe stehen, dass…

Happy's Nightmares Lesen Sie mehr »

Die In-Dream-Hotline

Die Visitenkarte in meinem Briefkasten war bescheiden. Eine einfache weiße Schrift auf einem schwarzen Hintergrund. Die Behauptung war jedoch fett: Es gibt jetzt eine In-Dream-Hotline, die Sie anrufen können, um Albträumen zu entkommen! Suchen Sie einfach ein rotes TelefonIhre Traumlandschaft, entfernen Sie sie vom Empfänger und…

Die In-Dream-Hotline Lesen Sie mehr »

Ouija-Vorstand meines Großvaters

Mein Großvater hat nie so viel Zeit mit mir verbracht, als ich aufgewachsen bin. Als ich die Nachricht von seinem Tod hörte, konnte ich nur einen Ton der Gleichgültigkeit in Form von leerem Beileid aufbringen. Mein Mangel an Sympathie verwandelte sich in Schuld, als ich hörteer hat mir alles hinterlassen, was er besaß.…

Ouija-Vorstand meines Großvaters Lesen Sie mehr »

Der Baum, aus dem tote Dinge wachsen

Ich hatte wochenlang Albträume über den Ort. Jedes Mal war es genau das gleiche. Ich stand allein vor einer großen Eiche in einem riesigen Feld aus totem Gras. Wurzeln vom Baum wanden sich in den Dreck hinein und aus ihm heraus.weit weg von ihrer Quelle, auf unnatürliche Weise verdreht. Es ist…

Der Baum, aus dem tote Dinge wachsen Lesen Sie mehr »

Ich habe seit 26 Jahren den gleichen Traum

Die Dinge, die einen Mann am meisten verfolgen, sind normalerweise nicht die Entscheidungen, die er getroffen hat, sondern die Entscheidungen, die er nie getroffen hat. Ich habe einige der schlimmsten Höllen durchlebt, die Sie sich jemals vorstellen konnten. 9.490 davonSei genau. Jede Nacht, wenn ich…

Ich habe seit 26 Jahren den gleichen Traum Lesen Sie mehr »

Meine Erinnerungen verschwanden unter dem schwarzen Sand

Ich erwachte mit dem Gesicht nach unten in kühlem, schwarzem Sand. Die Luft roch stark nach Meer, doch als ich mich aufsetzte und den Schmutz von meinem Gesicht wischte, war keine Küste in Sicht. Stattdessen sah ich einen endlosen Horizont vonschwarze Wüste. Jede Richtung war gleich; a…

Meine Erinnerungen verschwanden unter dem schwarzen Sand Lesen Sie mehr »

So verlassen Sie Ihren Körper

Der schlafende Geist fasziniert mich, nämlich die nächtlichen Halluzinationen, die wir "Träume" nennen. Aus diesem Grund führe ich ein Tagebuch, in dem jeder Gedanke aufgezeichnet wird, der nachts durch mein Gehirn geht. Ich stelle jeden Tag mindestens einen Alarm ein, damit ichIch kann während meiner REM-Zyklen aufwachen und…

So verlassen Sie Ihren Körper Lesen Sie mehr »

Old Hag Madness

Als die Blätter in der ersten Oktoberwoche vor so vielen Jahren zu fallen begannen, hätte ich nicht weniger darauf vorbereitet sein können, was letztendlich meinen Lebensverlauf und die damit verbundene absehbare Zukunft verändern würde. Der Herbst war die Jahreszeit dafürIch würde springen zu ...

Old Hag Madness Lesen Sie mehr »

Bitte wach bleiben

Dunkel, kalt und unheimlich. Dies sind die einzigen Worte, die ich finden kann, um das Haus zu beschreiben, in dem ich den größten Teil meines Lebens mit meiner Familie verbracht habe. Meistens dunkel, im Winter glühend kalt und immer unheimlich.Manchmal kamen seltsame Geräusche von…

Bitte wach bleiben Lesen Sie mehr »

Seltsamkeit

Amber hatte nichts Seltsames an sich. Sie war nicht zu groß oder zu klein. Sie war durchschnittlich groß und schwer. Sie war nicht hässlich, aber auch nicht hübsch, und ihre Noten waren, obwohl sie bestanden wurden, nie BestnotenSie lebte in einem durchschnittlichen Haus, mit einer durchschnittlichen Familie, in einem durchschnittlichen…

Seltsamkeit Lesen Sie mehr »

Mission

Es gibt eine alte, verlassene Mission in den Hügeln westlich von Tucumcari, New Mexico. Es ist ungefähr eine 3-stündige Wanderung vom nächsten Zugangspunkt mit dem Auto entfernt. Sie ist auf keiner Karte markiert und es gibt keinen freien Weg dorthin, aber wenn SieIch hatte ein oder zwei Tage Zeit, um zu suchen, du…

Mission Lesen Sie mehr »

Weitergeben

Es ist ein ziemlich interessantes Konzept: Diese kleinen "Weitergeben" -Nachrichten, meine ich. Kettenbriefe und Leute, die Ihnen sagen: "Schreiben Sie dies in fünf verschiedenen Kommentaren, sonst sterben Sie heute Abend." Interessant, aber die Idee fehltOriginalität. Es ist die gleiche Geschichte mit jedem. "Gib es weiter oder stirb." Leute…

Weitergeben Lesen Sie mehr »

Halten Sie niemals an Denkmälern am Straßenrand an

Sie kennen die Leute, denen Sie die Zeit der Ereignisse bis zu 15 Minuten früher mitteilen, weil Sie wissen, dass sie zu spät kommen würden? Diejenigen, die zu spät zu ihren eigenen Beerdigungen kommen würden, wie das Sprichwort sagt? Nun, das bin ich. Bereiten Sie sich vor, wie ich könnteIch kann nie scheinen, irgendwohin zu gelangen ...

Halten Sie niemals an Denkmälern am Straßenrand an Lesen Sie mehr »

Ich kann nicht aufwachen

Obwohl ich die Erzählung ein wenig aufgepeppt habe, ist dies eine weitgehend genaue Darstellung dessen, was mir regelmäßig passiert. Während meines gesamten Lebens wurden bei mir verschiedene Schlafstörungen diagnostiziert, von denen die häufigste Schlaflosigkeit istdie Pillen, die sie mir geben, um dem entgegenzuwirken…

Ich kann nicht aufwachen Lesen Sie mehr »

Ich bin an meinem ersten Schultag fast gestorben

Es war der erste Schultag und ich war absolut angespannt. Von Angst geplagt und von Albträumen geplagt, hatte ich in der letzten Woche kaum Schlaf bekommen. In der Nacht vor dem großen Tag lag ich im Bett, starrte an die Decke und sah zu, wie das Licht…

Ich bin an meinem ersten Schultag fast gestorben Lesen Sie mehr »

Ich bin aufgewachsen

Mein Vater starb an pulmonaler Hypertonie, als ich erst vier Jahre alt war. Ich erinnere mich noch an die Nacht, in der er einen Herzinfarkt hatte und vom Fenster im dritten Stock des Schlafzimmers meiner Urgroßmutter aus zusah, wie er auf einer Trage über die Straße gerollt wurdeAuffahrt. Hölle, ich erinnere mich noch an die kahlen und verdrehten Bäume…

Ich bin aufgewachsen Lesen Sie mehr »

Lass mich gehen

„Ich kann nicht schlafen“, flüsterte sie, als sie ins Bett krabbelte und gegen meinen Rücken löffelte. „Jesus, dir ist kalt“, murmelte ich. Sie kuschelte sich nur näher und warf ihr Bein über mein. Ich lag da fürein paar Schläge, gefangen zwischen meinem alkoholbedingten Schlaf und meiner Wachsamkeit, bis mir klar wurde, was für ein kaltes Ding…

Lass mich gehen Lesen Sie mehr »

Die Träume meines Freundes beginnen mich zu erschrecken

Mein Name ist Harley, und ich bin seit fünf Jahren mit meinem Freund Dan zusammen und habe drei Jahre mit ihm gelebt. Ich liebe Dan mehr als alles andere auf dieser Welt. Er ist mein bester Freund, mein Partner im Bereich Kriminalität, mein größter Schädling.und mein Unterstützer Nummer eins. Ich konnte mir mein Leben ehrlich gesagt nicht vorstellen…

Die Träume meines Freundes beginnen mich zu erschrecken Lesen Sie mehr »

Thalassophobie

Ich hasse das Wasser. Immer schon, immer immer. Oh, sicher, ich bin in Pools geschwommen und wie jede andere Person von Sprungbrettern gesprungen, aber ich habe meinen Füßen nie erlaubt, den Boden an einem Strand oder See zu verlassenEtwas davon, keinen festen Boden zu haben, um auf Freaks zu stehen…

Thalassophobie Lesen Sie mehr »

Nach oben scrollen