Werbung

Tagebücher und Tagebücher

Zeitschrift eines Psychopathen: Universität

Ich bin ein pensionierter Privatdetektiv, der zum Real Crime Blogger geworden ist. Ich habe in der Mail anonyme Manuskripte erhalten, in denen abscheuliche Handlungen der entsetzlichen Psychopathie beschrieben werden. Aus Gründen, die meine Arbeit und diese Situation betreffen, möchte ich Ihnen nicht meine wahre Identität geben.Sie können mich als Herrn S. bezeichnen…

Zeitschrift eines Psychopathen: Universität Lesen Sie mehr »

Geständnisse eines Polizisten aus Belfast

Meine Mutter starb plötzlich und unerwartet irgendwann in den frühen Morgenstunden des Sonntags. Der Gerichtsmediziner sagte, sie habe einen massiven Schlaganfall erlitten und ihr Tod wäre augenblicklich eingetreten. Dies brachte mir ein wenig Trost, da ich wusste, dass sie am Ende nicht gelitten hatteIch war derjenige, der sie gefunden hat.…

Geständnisse eines Polizisten aus Belfast Lesen Sie mehr »

Freigegeben

Der Bus stieß auf eine scharfe Unebenheit auf der Straße und riss mich aus meinem etwas ruhigen Schlaf. Ich schaue benommen aus dem Fenster, um ein verschlafenes Dorf mit kleinen Häuschen zu sehen, als wären sie direkt aus dem 19. Jahrhundert gezogen worden. Dunkle Wolken zeichneten sich abOverhead macht den Himmel zu einem imposanten…

Freigegeben Lesen Sie mehr »

Zeitschrift eines Psychopathen: High School

Ich bin ein pensionierter Privatdetektiv, der zum Real Crime Blogger geworden ist. Ich habe in der Mail anonyme Manuskripte erhalten, in denen abscheuliche Handlungen der entsetzlichen Psychopathie beschrieben werden. Aus Gründen, die meine Arbeit und diese Situation betreffen, möchte ich Ihnen nicht meine wahre Identität geben.Sie können mich als Herrn S. bezeichnen…

Zeitschrift eines Psychopathen: High School Lesen Sie mehr »

Diese Augen

Es begann vor drei Monaten. Die vermissten und toten Tiere. Ich hatte Beweise dafür, was es tat. Ich ließ sogar den Sheriff zu mir nach Hause kommen. Aber sie denken, ich bin verrückt. Jetzt werde ich beschuldigt. Ichbrauche unbestrittene Beweise. Ich habe heute Abend Zeit, um es zu bekommen. Wenn ich nicht mache ...

Diese Augen Lesen Sie mehr »

Ich muss während der Quarantäne verrückt geworden sein

… Ich gebe auf.… Dies ist mein achter Tag in Quarantäne. Eher wie Einzelhaft, weil ich die Zeit aus den Augen verloren habe und alleine in einer Junggesellenwohnung lebe. Ich bin festgefahren, online Lebensmittel zu bestellen, Lebensmittel zu liefern - sogar zu erliegenmeinen Bruder Wein liefern zu lassen, damit ich ihn bekomme…

Ich muss während der Quarantäne verrückt geworden sein Lesen Sie mehr »

Der Keller

Hier ist das Tagebuch, das ich während meiner Zeit im The Ash House geführt habe. Manchmal konnte ich nicht schreiben, daher werden einige Einträge im Speicher aufgezeichnet. Zum Zeitpunkt dieses Tagebuchs war ich gerade im Ash House abgesetzt wordenmeine alten Eltern. Dieses Tagebuch umfasst…

Der Keller Lesen Sie mehr »

Unterhaltung heute Abend

In der Dunkelheit der Nacht haben kleine Kinder oft das Gefühl, Dämonen in ihrem Schrank zu sehen und als würde sie jemand beobachten. Die dunkle Dunkelheit der Nacht verändert ihre vertrauten Schlafzimmer, sobald die wachsame Sonne unter dem Horizont untergehtdie meisten Kinder, eine Decke über dem…

Unterhaltung heute Abend Lesen Sie mehr »

Krampus

Jedes Jahr am 5. Dezember wird eine Person in meiner Heimatstadt brutal ermordet. Die Polizei ist ratlos. Mit jedem Opfer bleibt eine poetische Geschichte zurück. Nachfolgend sind die Geschichten aus den letzten drei Jahren aufgeführt. * * * * ** Fredrik lächelte gern, denn er war…

Krampus Lesen Sie mehr »

Ich folgte einem Engel des Todes und las ihr Tagebuch

Vor ein paar Monaten fand ich ein Tagebuch, das von einem jungen Mädchen, Florence Blackwell, geschrieben wurde, das im Kings Park Psychiatric Hospital auf Long Island geduldet hatte. Ohne die ganze Geschichte noch einmal zu erzählen, gab es eine Person, diewar maßgeblich an Florenz Überleben einer unmenschlichen Behandlung im Krankenhaus beteiligt; eine Krankenschwester namens Mary.

Ich fand ein Tagebuch in einem Ziegelstein in einer verlassenen psychiatrischen Klinik

Ich bin auf Long Island aufgewachsen, direkt vor dem Kings Park Psychiatric Center, der Heimat der Legende von Cropsey. Ich war immer ein gutes Kind, habe nie gegen Regeln verstoßen, nie wirklich die Grenzen dessen überschritten, was war und was nicht. “erlaubt ”. Aber vor kurzem bin ich nach meinem College-Abschluss nach Hause gezogen,…

Ich fand ein Tagebuch in einem Ziegelstein in einer verlassenen psychiatrischen Klinik Lesen Sie mehr »

The Agoraphobic Journals

Mein Freund hat kürzlich ein abgeschottetes Haus gekauft, und als er ihm half, die Reste des Vorbesitzers zu beseitigen, stieß ich auf dem Dachboden auf eine Schachtel mit Zeitschriften. In den frühen Einträgen erfuhr ich, dass der Mann, der dort lebte,Allan war agoraphobisch. Für Unbekannte…

The Agoraphobic Journals Lesen Sie mehr »

Briefe von Ben

Ich glaube nicht, dass ich diese Geschichte jemals zuvor erzählt habe. Ich habe mein Bestes getan, um die Erinnerungen an dieses Jahr meines Lebens zu verdrängen. Vielleicht habe ich hier und da vage auf bestimmte Aspekte der Tortur Bezug genommenwar unmöglich, dies nicht zu tun, wenn man die Auswirkungen bedenkt, aber ich habe es nie gewürdigt…

Briefe von Ben Lesen Sie mehr »

Ich erlebe donnerstags keine

Ich hatte dieses Problem so lange ich mich erinnern kann. In der Vorschule erinnere ich mich, dass ich verwirrt war, als sie uns sagten, dass es sieben Tage in der Woche gab, weil ich immer nur sechs zählen konnte. Ich habe das noch nie jemandem erzählt, nicht einmal meine Frau, also war ich nie wirklich in der Lage…

Ich erlebe donnerstags keine Lesen Sie mehr »

Roter Raum

Henry war vor Wochen in Mexiko verschwunden, und Lois erhielt diese bizarren Briefe immer wieder per Post. Sie hatte angenommen, dass die ersten vier Umschläge, die sie in den ersten vier Tagen des Monats danach erhalten hatte, an die falsche Adresse oder einen Fehler warenDer fünfte Umschlag enthielt jedoch ein…

Roter Raum Lesen Sie mehr »

The Whistlers: Bills Konto

Ich habe Schwielen an meinen Händen, weil ich meinen Bruder begraben habe. Wenn wir heute gerettet werden, muss ich das jemandem erklären. Ein Such- und Rettungssoldat, ein Waldläufer, wird meine Handfläche an die haltenLicht eines Hubschrauberfensters und möchte wissen, wie ich es geschafft habe, meinen Handballen roh zu reiben. Ich übe manchmal. Ich übe, was ich den Leuten sagen werde, wenn wir nach Hause kommen. Dr. Harmon, der Abteilungsleiter, wird es tunIch muss wissen, wie ich Geoff und Lillian bei einer angeblich einfachen Feldforschung umgebracht habe. Sie waren beide seine Schüler, handverlesen für großartige Dinge, die von dem Mann in die Irre geführt wurden, der seine Dissertation über den russischen Yeti schrieb und aKryptozoologie-Kurs als Folklore-Umfrage getarnt. Dafür wurde ich von der Amtszeit gestoßen. Harmon sprach in Besprechungen über mich. Als wäre ich nicht da.

The Whistlers: Ruths Konto

Der Mann auf der Spur ist tot und muss bewegt werden. Es ist eine schwierigere Aufgabe, als ich vermutet hätte, und für eine 5 '4' '- Frau ohne Hilfe und ohne Trage fast unmöglich. Ich habe versucht, ihn zu ziehenGleich nachdem ich ihn heute Morgen gefunden hatte, in Richtung Camp, aber es gelang mir nur, ihn zu drehen und seine Beine schrecklich umeinander zu drehen. Körper sehen so falsch aus, wenn sie aufhören, Schmerzen zu fühlen. Ich hätte nie gedacht, dass ich so viel Erfahrung mit dem Tod haben würde, aber ich habeIch habe nicht über den Verlust von jemandem seit dem Leuchtturm geweint. Dieser Mann hat vor seinem Tod in die Hose geschissen, und seine Bewegung hat den Geruch verschlimmert. Es wird die Tiere hereinbringen. Immer noch keine Spur von Ira oder Bill.

Die Zeremonie

Wenn Sie auf die Art von Angst stoßen, die letztendlich dazu führt, dass Sie die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass Ihr eigenes Gedächtnis eine Lüge ist, ist es nur natürlich, dass Sie Schwierigkeiten haben, sich an Dinge zu erinnern, die vor kurzem passiert sindIch war offen für eine so gründliche Prüfung, dass ich zuversichtlich bin, einige Gründe für die akute Nervosität zu identifizieren, die ich empfinde. Trotzdem sollte es selbstverständlich sein, dass ich nicht geneigt bin, meine Emotionen als völlig gerechtfertigt zu akzeptieren: es beruht zweifellos auf einer finsteren Täuschung.

Schlamm

Im Herzen eines zweitwüchsigen Dschungels aus Kiefernwäldern im Süden Alabamas steht eine Region, die nur spärlich von Hinterwäldern, Schwarzen und Cajuns besiedelt ist - diese seltsamen, halbwilden Menschen, die aus dem akadischen Exil des mittleren 18. Jahrhunderts stammen -, seltsam und riesigzugrunde richten.

Du bist ein Wächter, kein Mörder

Ich war 22 Jahre alt und eine gelangweilte junge Frau mit einem fast nutzlosen Abschluss in französischer Literatur. Es war nur natürlich, dass ich im Buchladen meiner Mutter arbeitete, bis ich einen „richtigen Job“ fand. Ich bevorzugte die Nachmittagsschicht, weil sie aus einem hohen bestandSchulmädchen mit großem Brillenfenster…

Du bist ein Wächter, kein Mörder Lesen Sie mehr »

Die Höhlen und die Hügel

Teil 1 Ich werde oft gefragt, wie es war, dass ich mich zum ersten Mal für das wahre Kriminalitätsgenre interessierte. Es ist die Art von Frage, die ich häufig bei Kongressen, Signaturen, Podiumsdiskussionen und Interviews bekomme, aber die eigentliche Antwort ist ziemlich banal. WasInteressanter finde ich die Quelle von…

Die Höhlen und die Hügel Lesen Sie mehr »

The Living History Project

Einer meiner am wenigsten bevorzugten Aspekte als Geschichtslehrer in der Mittelschule sind die Bullshit-Aufgaben „Living History“, die wir am Ende eines jeden Schuljahres vergeben. Kinder sollen bei ihren Großeltern sitzen und Videoband, Sprachaufzeichnung oder Transkriptionihre ältesten Erinnerungen für die Nachwelt und für ...

The Living History Project Lesen Sie mehr »

Blutspuren

Teil 1 Ich war im Spätsommer 1997 neunzehn Jahre alt, als mein Großvater mütterlicherseits plötzlich krank wurde und starb. Er war zweiundsiebzig Jahre alt. Innerhalb von nur fünf kurzen, aber anstrengenden Wochen wurde bei ihm eine diagnostiziertbesonders aggressive Form von Bauchspeicheldrüsenkrebs, ging…

Blutspuren Lesen Sie mehr »

Nach oben scrollen