Werbung
Bitte warten ...

Toter Bart

Werbung


Geschätzte Lesezeit - 4 Minuten

Sie wissen, wie Fox Simpsons Episoden auf seltsame Weise zählt? Sie weigern sich, einige davon zu zählen, was die Anzahl der Episoden inkonsistent macht. Der Grund dafür ist eine verlorene Episode aus Staffel 1.

Werbung

Es ist schwierig, Details zu dieser fehlenden Episode zu finden. Niemand, der zu dieser Zeit an der Show gearbeitet hat, spricht gern darüber. Nach dem, was zusammengesetzt wurde, wurde die verlorene Episode vollständig von Matt Gröning geschrieben. Während der Produktion der erstenIn dieser Staffel begann Matt seltsam zu handeln. Er war sehr ruhig, wirkte nervös und krankhaft. Wenn er dies allen Anwesenden gegenüber erwähnte, wurde er sehr wütend und verbot Ihnen, es Matt gegenüber jemals zu erwähnen. Die Produktionsnummer der Episode war 7G44, theTitel war Dead Bart.

Wenn Sie nicht nur wütend werden, sondern auch jeden, der in der Show war, dazu auffordern, alles zu tun, um Sie daran zu hindern, direkt mit Matt Gröning zu kommunizieren. Bei einem Fan-Event habe ich es geschafft, ihm zu folgen, nachdem er mit dem gesprochen hatEr schien nicht verärgert darüber zu sein, dass ich ihm gefolgt war, und erwartete wahrscheinlich eine typische Begegnung mit einem obsessiven Fan. Als ich die verlorene Episode erwähnte, war alles in allemDie Farbe lief aus seinem Gesicht und er fing an zu zittern. Als ich ihn fragte, ob er mir irgendwelche Details erzählen könne, klang er, als wäre er den Tränen nahe. Er griff nach einem Stück Papier, schrieb etwas darauf und reichte es mirEr bat mich, die Episode nie wieder zu erwähnen.

Auf dem Blatt Papier befand sich eine Website-Adresse. Ich würde aus Gründen, die Sie gleich sehen werden, lieber nicht sagen, was es war. Ich habe die Adresse in meinen Browser eingegeben und bin zu einer Website gekommen, die vollständig schwarz warAbgesehen von einer gelben Textzeile und einem Download-Link. Ich klickte darauf und eine Datei wurde heruntergeladen. Nachdem die Datei heruntergeladen wurde, wurde mein Computer verrückt, es war der schlimmste Virus, den ich je gesehen hatte. Die Systemwiederherstellung tat es nichtArbeit, der gesamte Computer musste neu gestartet werden. Bevor ich dies tat, kopierte ich die Datei auf eine CD. Ich versuchte sie auf meinem jetzt leeren Computer zu öffnen, und wie ich vermutete, befand sich eine Episode von The Simpsons darauf.

Die Episode begann wie jede andere Episode, hatte jedoch eine Animation von sehr schlechter Qualität. Wenn Sie die Originalanimation für gesehen haben Einige verzauberte Abende , es war ähnlich, aber weniger stabil. Der erste Akt war ziemlich normal, aber die Art und Weise, wie die Charaktere handelten, war ein wenig anders. Homer schien wütender, Marge schien deprimiert, Lisa schien besorgt zu sein, Bart schien echten Ärger und Hass zu habenseine Eltern.

Werbung

In der Folge ging es um die Simpsons, die gegen Ende des ersten Aktes eine Flugreise unternahmen. Das Flugzeug startete. Bart spielte herum, wie zu erwarten war. Da sich das Flugzeug jedoch etwa 50 Fuß vom Flugzeug entfernt befandBart brach ein Fenster im Flugzeug und wurde herausgesaugt.

Zu Beginn der Serie hatte Matt die Idee, dass der animierte Stil der Simpsons-Welt das Leben repräsentiert und dass der Tod die Dinge realistischer macht. Dies wurde in dieser Episode verwendet. Das Bild von Barts Leiche war kaum wiederzuerkennennutzte es aus, sich nicht bewegen zu müssen und machte eine fast fotorealistische Zeichnung seines toten Körpers.

Akt eins endete mit der Einstellung von Barts Leiche. Als Akt zwei begann, saßen Homer, Marge und Lisa weinend an ihrem Tisch. Das Weinen ging weiter und weiter, es wurde schmerzhafter und klang realistischer, besser schauspielerndals Sie es für möglich halten würden. Die Animation begann noch mehr zu verfallen, als sie weinten, und Sie konnten im Hintergrund ein Murmeln hören. Dieses Weinen dauerte den ganzen zweiten Akt an.

Akt drei wurde mit einer Titelkarte eröffnet, auf der steht, dass ein Jahr vergangen ist. Homer, Marge und Lisa waren skelettdünn und saßen immer noch am Tisch. Von Maggie oder den Haustieren war nichts zu sehen.

Werbung

Sie beschlossen, Barts Grab zu besuchen. Springfield war völlig verlassen, und als sie zum Friedhof gingen, wurden die Häuser immer heruntergekommener. Sie sahen alle verlassen aus. Als sie am Grab ankamen, lag Barts Körper nur vor seinemGrabstein, der genauso aussieht wie am Ende des ersten Aktes.

Werbung

Die Familie fing wieder an zu weinen. Schließlich hörten sie auf und starrten nur auf Barts Körper. Die Kamera zoomte auf Homers Gesicht. Laut Zusammenfassungen erzählt Homer einen Witz in diesem Teil, aber in der Version, die ich gesehen habe, ist er nicht hörbar, du kannst nicht sagen, was Homer sagt.

Die Ansicht wurde verkleinert, als die Episode zu Ende ging. Auf den Grabsteinen im Hintergrund standen die Namen aller Simpsons-Gaststars. Einige, von denen 1989 noch niemand gehört hatte, andere waren noch nicht in der ShowAlle hatten Todesdaten. Für Gäste, die seitdem gestorben sind, wie Michael Jackson und George Harrison, waren die Daten der Zeitpunkt, an dem sie sterben würden.

Sie können versuchen, die Grabsteine ​​zu verwenden, um den Tod lebender Simpsons-Gaststars vorherzusagen, aber die meisten, die noch nicht gestorben sind, haben etwas Seltsames. Alle Todesfälle sind am selben Datum aufgeführt.

Werbung

Bildnachweis: KI Simpson

Weitere klassische Creepypasta-Geschichten finden Sie hier :
Der schlanke Mann
NoEnd House
Schlafenszeit

Werbung

Bitte warten ...
Werbung

Copyright-Erklärung : Sofern nicht ausdrücklich angegeben, sind alle auf Creepypasta.com veröffentlichten Geschichten Eigentum ihrer jeweiligen Autoren und unterliegen deren Urheberrecht und dürfen unter keinen Umständen erzählt oder aufgeführt werden.

Nach oben scrollen