Werbung

Häufig gestellte Fragen

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Es gibt einige Fragen, die über unser Kontaktformular so häufig gestellt werden, dass wir uns entschlossen haben, sie hier zu beantworten. T]

WAS GENAU IST EINE CREEPYPASTA UND WO KOMMEN SIE?

Creepypasta sind im Wesentlichen Internet-Horrorgeschichten, die in Foren und anderen Websites verbreitet werden, um die Leser zu stören und zu erschrecken. Der Name „Creepypasta“ stammt ursprünglich vom Wort „Copypasta“, einem Internet-Slang-Begriff für einen Textblock, der kopiert und eingefügt wirdimmer und immer wieder von Website zu Website. Creepypastas werden manchmal mit Bildern, Audio- und / oder Videomaterial im Zusammenhang mit der Geschichte ergänzt, typischerweise mit blutigem, verzerrtem oder auf andere Weise schockierendem Inhalt.

Während Creepypasta heutzutage in Länge und Qualität sehr unterschiedlich ist und praktisch zum Synonym für kurze Horror-Fiktion geworden ist, die von allgemein unveröffentlichten Autoren geschrieben wurde, sind ältere in der Regel sehr kurz und folgen einer Reihe gängiger Formeln, die von anekdotischen Nacherzählungen bis hin zu Beschreibungen von Riten reichenund Rituale "Ritualpastas" und "Lost Episodes".

Creepypasta.com seinerseits wurde 2008 gestartet, als das ursprüngliche Meme „Creepypasta“ noch neu war, und daher wurden „klassische“ Creepypastas aus aktuellen, laufenden Threads an Orten wie gezogen. / x / und Encyclopedia Dramatica . Wenn Sie also die Pasta 2008-2009 sehen, die jetzt wirklich einfach und / oder spärlich erscheinen mag, denken Sie bitte daran, dass dies die Pasta waren, die tatsächlich dazu beigetragen haben, das Genre vollständig zu lancieren. Creepypasta war extrem rituell-pastastig und die Geschichten tendierten dazusei kurz und vage und nicht die vollständig realisierten Kurzgeschichten, die heute zur Norm geworden sind.

SIND SIE MR. CREEPYPASTA, VICTOR SURGE ODER EIN ANDERER DER BEKANNTEN CREEPYPASTA-SCHÖPFER ODER SPRECHER?

Nein, und obwohl wir Kontakt zu vielen dieser Personen hatten, sind wir nicht direkt mit ihnen verbunden und können nicht garantieren, dass wir Sie mit ihnen in Kontakt bringen können. Wenn Sie Inhalte mit einzelnen Creepypasta-Erzählern erstellen möchtenoder die Autoren / Schöpfer bestimmter Geschichten, wenden Sie sich bitte über ihre eigenen YouTube-Kanäle, Websites / Blogs oder Social-Media-Profile an sie.

WIE ERHALTE ICH DIE ERLAUBNIS, DIE AUF DER WEBSITE AUSGEZEICHNETEN GESCHICHTEN AN AUDIO, FILM ODER FERNSEHEN ODER FÜR MEINE YOUTUBE-KANÄLE, WEBSITE, PODCAST ODER ANDERE PERSÖNLICHE ODER KOMMERZIELLE PROJEKTE ANZUSTELLEN?

Um die Erlaubnis zu erhalten, eine Geschichte in Ihrem YouTube-Kanal, Podcast oder Stream zu veröffentlichen oder sie in einer Anthologie oder einem anderen gedruckten Werk zu veröffentlichen oder sie an einen Comic, Film, eine Fernsehsendung, einen Graphic Novel oder anzupassenjedes andere Medium, Sie MUSS Nehmen Sie Kontakt mit dem zitierten Autor des Werks auf, um es direkt mit ihm zu verhandeln. Es gibt keinen „Besitzer“ oder „Schöpfer“ von Creepypasta, da es als Mem, Genre oder Begriff selbst existiert, und keine Personkann Anfragen autorisieren, um die einzelnen Geschichten zu nutzen, die in den Gemeinschaften existieren, die sich um sie herum gebildet haben.

Wenn die Kontaktinformationen eines Autors verfügbar sind, werden sie am Ende jeder Geschichte als Teil seiner Kreditlinie angezeigt. Wenn der Autor nicht identifiziert oder als anonym aufgeführt ist, ist dies der Fall. nicht bedeutet, dass die Geschichte gemeinfrei ist und nicht dem Urheberrecht unterliegt oder dass Sie sie frei zum persönlichen Vorteil nutzen können. Wenn Sie sich entscheiden, Geschichten von dieser Website ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung ihrer Urheber anzupassen oder zu veröffentlichen, tun Sie diesauf eigene Gefahr. Creepypasta.com übernimmt keine Verantwortung für Schäden, die Ihnen durch die Verletzung der Rechte an geistigem Eigentum anderer entstehen.

Ich wurde gebeten, einen Vertrag zu unterschreiben, damit Bee meine Geschichte einreichen kann.

Wir haben NIEMALS Autoren gebeten, einen Vertrag zur Einreichung von Arbeiten auf der Website zu unterzeichnen. Die Übermittlung an Creepypasta.com erfolgt NUR über das Übermittlungsformular auf der Website.

Wenn jemand Sie auffordert, einen Vertrag zu unterschreiben, achten Sie bitte darauf, dass dies ein Betrug ist, der nicht mit unserer Website in Zusammenhang steht. Sie können sich gerne an uns wenden, wenn Sie rechtliche Schritte gegen eine Person einleiten möchten, die dies versucht, und wir werden dies tunjede verfügbare Ressource zur Verfolgung des Verantwortlichen.

Bitte warten ...
Nach oben scrollen