Werbung

RICHTLINIEN UND INFORMATIONEN ZUR EINREICHUNG VON GESCHICHTEN

PATIENT SEIN

Aufgrund der großen Anzahl von Einsendungen, die wir erhalten, ist es uns nicht möglich, sie alle täglich zu überprüfen, wenn sie eingehen, und nicht auf alle zu antworten, deren Geschichten abgelehnt werden. Bitte lassen Sie ausreichend Zeit, damit Ihre Arbeit vor a überprüft werden kannEs wird festgestellt, dass eine wiederholte Nachricht an uns über unser Kontaktformular Ihre Chancen auf Veröffentlichung nicht erhöht.

Wenn seit Ihrem Einreichungstermin mehr als 6-8 Wochen vergangen sind, können Sie uns gerne eine einzige Nachricht über unsere senden. Kontaktformular Erkundigung nach dem Status der Geschichte. Wir werden unser Bestes tun, um zu diesem Zeitpunkt über den Status der Geschichte zu beraten, sind jedoch nicht dazu verpflichtet.

IN BEZUG AUF ABLEHNUNGEN

Wir senden normalerweise keine Ablehnungsschreiben an Autoren, deren Geschichten als ungeeignet für die Veröffentlichung eingestuft wurden, unabhängig von den spezifischen Gründen für die Ablehnung. Ungefähr 90% der Einreichungen bei Creepypasta.com werden aufgrund der Qualität oder der Anzahl der Wörter abgelehntVerwandte Themen, und es ist nicht in unserem besten oder praktischen Interesse, bei Ablehnung Mitteilungen an die vielen tausend Autoren zu senden, deren Arbeit nicht zur Veröffentlichung angenommen wird. Wenn Ihre Arbeit angenommen wird, werden Sie per E-Mail über diese Entscheidung informiert.Sofort nach unserer endgültigen Entscheidung. Als Richtlinie geben wir den Autoren keine schriftlichen Kritiken oder Rückmeldungen zu den spezifischen Gründen, aus denen eine Geschichte möglicherweise abgelehnt wurde. Bitten Sie uns daher höflich, dies nicht zu tun. Nach unserer Erfahrung alleDie Autoren persönlich glauben, dass ihre Arbeit unabhängig von der subjektiven Qualität ihres Schreibens für die Veröffentlichung geeignet ist, und die Bereitstellung eines solchen Feedbacks führt häufig zu Feindseligkeiten.

ERSTE EINDRÜCKE: DIE WICHTIGE BEARBEITUNG UND DOPPELKONTROLLE IHRER ARBEIT

Wir erhalten jeden Monat Hunderte von Einsendungen. Aufgrund der Tatsache, dass wir täglich Geschichten veröffentlichen mit seltenen Ausnahmen, gibt es einen erheblichen Wettbewerb um bevorstehende Veröffentlichungstermine.

Wir können nicht genug betonen, wie wichtig es ist, Ihre Arbeit vor der Einreichung zu bearbeiten und zu überprüfen, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Ihre Arbeit angenommen wird. Aufgrund der großen Anzahl von Einreichungen, die wir jeden Monat überprüfen, führen wir eine flüchtige Prüfung durchJede Einreichung zuerst, und wenn dies erfolgreich ist, können wir eine gründlichere Bewertung der Geschichte vornehmen, um festzustellen, ob sie für die Veröffentlichung geeignet ist. Selbst die besten Autoren verwenden Redakteure, einschließlich Stephen King. Wenn Sie zuerst eine gute Leistung erbringen möchtenÜberprüfen Sie Ihre Arbeit, bevor Sie sie einreichen, und überprüfen Sie sie, einschließlich der Rechtschreibung und Großschreibung in Ihrem Titel. Dies ist das erste, was wir sehen. Nehmen Sie sich Zeit, um eine genaue Wortzählung durchzuführen, um sicherzustellen, dass sie übereinstimmtLesen Sie die Richtlinien auf dieser Seite vollständig durch, um sicherzustellen, dass Sie aufgrund offensichtlicher Verstöße nicht automatisch abgelehnt werden.

Führen Sie Ihre Geschichten durch die Rechtschreib- und Grammatikprüfung in Ihrem Textverarbeitungsprogramm Microsoft Word usw., in Grammatik oder mithilfe Ihrer In-Browser-Tools. Geben Sie Ihre Arbeit gegebenenfalls an einen vertrauenswürdigen, unparteiischen Dritten weiterFeedback und Unterstützung, um eine Außenperspektive zu erhalten. Wenn dies nicht unbedingt erforderlich ist, schreiben Sie Ihre Geschichte nicht in das Feld unserer Einreichungsseite oder in die Notizen-App Ihres Mobiltelefons, in der häufig keine Bearbeitungs- und Fehlerkorrekturfunktionen vorhanden sind.

Die meisten Geschichten, die wir ablehnen, werden aufgrund schlechter Grammatik, Rechtschreibung und Formatierung abgelehnt. Reichen Sie Geschichten nicht impulsiv ein oder Sie können sie nicht vorher bearbeiten. Wenn Sie sich nicht die Mühe machen, einige Minuten Zeit zu nehmen, um Ihre zu überprüfenWenn Sie mit Hilfe frei verfügbarer Tools arbeiten, ist es so gut wie sicher, dass Sie abgelehnt werden. Wenn die ersten 500-750 Wörter eine erhebliche Anzahl von Fehlern enthalten, ist es unwahrscheinlich, dass wir Ihrer Einreichung weitere Aufmerksamkeit schenken.

  • Geschichten, die eindeutig nicht unser Limit von 500 Wörtern erreichen, aber von ihren Autoren als solche zertifiziert sind
  • Geschichten, die eindeutig nicht bearbeitet wurden und mehr als eine angemessene Anzahl grundlegender Tippfehler enthalten, die von der Rechtschreib- und Grammatikprüfung eines Textverarbeitungsprogramms leicht erkannt werden können
  • Geschichten oder deren Titel, die in Klein- oder Großbuchstaben geschrieben sind oder für die die Titel selbst Rechtschreib- und Grammatikfehler enthalten
  • Geschichten, bei denen Absatzumbrüche nicht richtig verwendet werden dh Textwände
  • Geschichten aus der Perspektive der ersten Person mit einleitenden Sätzen, die das Alter und die Unerfahrenheit des Autors verraten, z. B. diejenigen, die darauf bestehen, dass die Geschichte wahr ist, oder sich selbst als „nur ein normales Kind“ oder ein „normales Kind“ zu identifizieren
  • Geschichten von denen, für die Englisch nicht ihre Muttersprache ist und die darunter leiden
  • Geschichten, die in anderen Sprachen als Englisch geschrieben wurden
  • Geschichten, die offensichtlich plagiiert oder von bereits existierenden oder populären Geschichten abgeleitet sind
  • Geschichten mit übermäßigem sexuellen Inhalt, Obszönität, Blut oder beleidigenden Beleidigungen auf Kosten eines guten Geschichtenerzählens
  • Geschichten, die offensichtlich pornografisch oder rassistisch sind oder die Minderheiten oder solche mit einer bestimmten sexuellen Ausrichtung dämonisieren oder die Gewalt gegen solche Gruppen befürworten oder anregen oder die Selbstmord oder Mord fördern oder verherrlichen oder andere dazu anregen, solche Gräueltaten zu begehen
  • Geschichten in „Textsprache“
  • Geschichten, die einfach nicht im geringsten gruselig oder beängstigend sind oder die nichts mit dem Thema der Website zu tun haben, bei der es sich um eine Horror-Fiction-Website handelt. Komödie, Drama, Romantik und andere Genres können und oftmischen sich mit Horror, aber Geschichten, die keinerlei Schüttelfrost oder Nervenkitzel bieten, werden mit ziemlicher Sicherheit abgelehnt.

WIR AKZEPTIEREN NUR FICTIONALE GESCHICHTEN

Creepypasta.com akzeptiert nur kurze Horror-Fiction. Wir akzeptieren keine allgemeinen Einsendungen von Geschichten, die wahr sind oder angeblich sind, und es gibt bereits viele Websites und YouTube-Kanäle, die dieser Art von Inhalten gewidmet sind. Geschichten basierend bei wahren Ereignissen sind dies jedoch akzeptabel.

WIR AKZEPTIEREN NUR ORIGINALARBEITEN

Creepypasta.com akzeptiert nur Einsendungen von Originalwerken. Wir akzeptieren keine Geschichten, die von bestehenden Werken abgeleitet sind oder die Rechte an geistigem Eigentum anderer Autoren und Schöpfer ausnutzen. Beispiele für nicht-Originalwerke sind Fan-Fiction- und Ursprungsgeschichtenund Neustarts / Umschreibungen von bereits vorhandenen oder beliebten Creepypasta / Kurzhorrorgeschichten, unabhängig davon, ob Sie die Erlaubnis ihrer ursprünglichen Schöpfer haben oder nicht die meisten nicht.

Wenn Sie die Erlaubnis des ursprünglichen Erstellers eines Charakters oder einer Geschichte haben und der Meinung sind, dass eine Ausnahme von den oben genannten gemacht werden sollte, verwenden Sie unsere Kontaktformular um uns zu erreichen, eine Erklärung und alle relevanten Details der Situation zu liefern, und wir werden eine Entscheidung treffen.

FAN-FICTION UND GESCHICHTEN, DIE AUF DEM UNIVERSUM DER BELIEBTEN MARKEN BASIEREN, SIND VERBOTEN

Creepypasta.com akzeptiert keine Geschichte, die in der Umgebung, den Charakteren oder Handlungen des geistigen Eigentums eines Dritten oder seines erweiterten „Universums“ existiert, diese ausnutzt oder von dieser abhängt, unabhängig von der Popularität dieser Marke. Geschichten, die gefunden werdenVerlassen Sie sich stark auf diese Elemente und Themen werden automatisch abgelehnt, und ihre Autoren können in Zukunft von der Einreichung ausgeschlossen werden. [

Eigenschaften / Marken, die wir häufig in Einsendungen sehen und die hiermit verboten sind, umfassen ohne darauf beschränkt zu sein Folgendes :

  • Berühmte oder bekannte YouTubers, Live-Streamer oder Prominente
  • SCP / SCP Foundation
  • Pokémon
  • Roblox
  • Minecraft
  • Fünf Nächte bei Freddy
  • Meine kleinen Ponys

WIR AKZEPTIEREN KEINE TEILGESCHICHTEN

Creepypasta.com erhält jeden Monat viele Einreichungen von Teilgeschichten. Als Richtlinie veröffentlichen wir jedoch keine unvollständigen Erzählungen. Wenn eine Einreichung eingeht, in der „Teil 1“ oder „Kapitel 1“ - oder eine Variable davon - angegeben istseinen Titel oder wenn die Geschichte aufgrund anderer Faktoren unvollständig zu sein scheint z. B. die Einbeziehung von "Fortsetzung" am Ende usw., wird sie abgelehnt.

MEHRERE EINREICHUNGEN

Derzeit gibt es keine Begrenzung für die Anzahl der Artikel, die Sie gleichzeitig einreichen dürfen. Wenn Sie jedoch drei oder mehr Artikel gleichzeitig oder in schneller Folge einreichen möchten, empfehlen wir Ihnen, uns über unsere zu kontaktieren. Kontaktformular Erstens, damit wir einen E-Mail-Kontakt herstellen können und Sie ihn direkt als Anhang an uns senden können, anstatt unser Formular zu verwenden, das nur für einstöckige Einreichungen vorgesehen ist.

WIR HABEN STRENGE GRENZEN, WIE KURZ EINE GESCHICHTE SEIN KANN WORD COUNT LIMITS

Creepypasta.com akzeptiert Geschichten mit einer Länge von 500 Wörtern oder mehr. Nach unserer Erfahrung werden kürzere Geschichten, die oft als „Flash-Fiktion“ oder „Mikrofiktion“ bezeichnet werden, oft schlecht geschrieben oder von den Lesern schlecht aufgenommen.und auf der Website nicht gut abschneiden. Daher akzeptieren wir keine Geschichten dieser Länge mehr.

Es gibt keine formale Obergrenze für die Anzahl der Wörter. Beachten Sie jedoch, dass je länger eine Geschichte ist, desto besser muss sie die Aufmerksamkeit und das Interesse eines Lesers behalten und dass längere Geschichten strengeren Standards unterliegen. Alle ArbeitenDie auf Creepypasta.com vorgestellten Arbeiten werden bearbeitet, und dieser Vorgang kann bei längeren Arbeiten zeitaufwändig sein. Es ist nicht ungewöhnlich, dass längere Arbeiten, die ziemlich gut geschrieben sind, aufgrund schlechter Bearbeitung oder Formatierung einfach aufgrund der. abgelehnt werdenIn anderen Fällen können wir einen Autor darüber informieren, dass möglicherweise zusätzliche Änderungen erforderlich sind, und diese zur Überarbeitung an ihn zurücksenden, bevor wir eine Veröffentlichung in Betracht ziehen.

ÜBER DIE EINBAU VON BILDERN, AUDIO ODER VIDEO IN IHRE GESCHICHTEN

In den seltenen Fällen, in denen eine Geschichte die Einbeziehung von Audio, Video oder Bildern erfordert, um ihre Erzählung zu fördern, wenden Sie sich bitte über unsere Adresse an uns. Kontaktformular um besondere Vorkehrungen zu treffen. Wir können Sie bitten, Ihre Arbeit direkt per E-Mail an uns zu senden, um die entsprechende Formatierung und den entsprechenden Inhalt beizubehalten. Unser Einreichungsformular unterstützt derzeit nicht die Aufnahme von Bildern, Audio oder Video.

EIN WORT ÜBER ITALIK, BOLDING UND ANDERE FORMATIERENDE ANFORDERUNGEN

Unser Einreichungsformular erlaubt keine Einfügung von Fettdruck, Kursivschrift, Unterstreichung oder anderer Formatierung, abgesehen von grundlegenden Pararaph-Unterbrechungen. Wenn Ihre Geschichte diese Formatierungselemente für stilistische Zwecke benötigt, empfehlen wir Ihnen, sich über unser Formular an uns zu wenden. Kontaktformular und wenn Sie von uns eine Rückmeldung erhalten, senden Sie Ihre Arbeit auf diese Weise direkt an uns. Alternativ können Sie Ihre Arbeit in einem HTML-Texteditor schreiben und nach Abschluss des Schreibens Ihre Arbeit in HTML konvertieren und uns den spezifischen Code senden.

ANTRAG AUF ENTFERNUNG ODER ÜBERARBEITUNG EINER GESCHICHTE NACH VERÖFFENTLICHUNG

Wenn Sie möchten, dass Ihre Geschichte nach der Veröffentlichung überarbeitet oder entfernt wird, verwenden Sie unsere Kontaktformular um Ihre erste Anfrage zu stellen oder uns direkt eine E-Mail zu senden, wenn Sie zuvor auf diese Weise Kontakt aufgenommen haben. Anfragen zur Überarbeitung oder Entfernung müssen von derselben E-Mail-Adresse eingehen, von der die ursprünglichen Einsendungen stammen, um die Echtheit zu überprüfender Anfragen.

WIE WIR AUTOREN KREDITIEREN

Alle Autoren auf Creepypasta.com werden an mehreren Stellen gutgeschrieben, einschließlich am Anfang einer Geschichte mit einem Link, der die Leser zu mehr ihrer Arbeit auf der Website führt und einer Zeile am Ende ihrer Geschichte.einschließlich wenn sie dies wünschen Links zu ihren persönlichen Websites / Blogs, sozialen Medien, YouTube-Kanälen usw. Es liegt in der Verantwortung des Autors, uns über diese Links und über Änderungen an ihnen zu informieren, wenn sie diese aufnehmen möchten. Wir werdenbemühen Sie sich, diese Informationen auf Anfrage innerhalb einer angemessenen Zeit zu aktualisieren.

DIE WICHTIGKEIT, LINKS ZU BIETEN UND SIE ALS AUTOR ZU KONTAKTIEREN

Creepypasta.com ist stolz darauf, das führende Ergebnis für den Begriff „Creepypasta“ in allen wichtigen Suchmaschinen zu sein. Daher sind wir häufig der erste Ort, an dem Menschen mit Autoren in Kontakt treten, wenn sie versuchen, die Rechte an zu sichernPassen Sie ihre Arbeiten an Audio, Film oder Fernsehen an oder um sie in Anthologien oder anderen kommerziellen Werken zu veröffentlichen. Wenn ein Autor jedoch keine Möglichkeit bietet, sie zu kontaktieren, oder beschließt, anonym zu bleiben, verpassen sie möglicherweise Gelegenheiten, die sich sonst ergeben würdenwurden ihnen von Dritten vorgelegt.

Um sicherzustellen, dass Sie erreichbar sind, falls jemand Ihre Arbeit für kommerzielle oder persönliche Zwecke auswählen möchte, sollten Sie zumindest eine grundlegende Social-Media-Präsenz für Ihre Schreibperson zusammenstellen, unabhängig davon, ob es sich um eine Facebook-Person handeltSeite, Twitter-Konto, Wix-Website usw. Es wird nicht empfohlen, eine E-Mail-Adresse direkt anzugeben, da Bots, die im Internet nach Instanzen vollständiger E-Mail-Adressen suchen, zweifellos auf Spam abzielen.

Wir bei Creepypasta.com versuchen häufig, Feedback und Angebote an Autoren weiterzuleiten, wann immer dies möglich ist. Wir sind nicht dazu verpflichtet und sollten dies auch nicht erwarten. Es liegt in Ihrer Verantwortung als Autor, die Mittel sicherzustellenWenn Sie sich mit Ihnen in Verbindung setzen, übernehmen wir keine Verantwortung für Einkommensverluste oder Chancen, die sich aus Ihrem Versäumnis ergeben.

Bitte warten ...
Nach oben scrollen