Werbung

Kreaturen

Alte Siegelaugen

Wir zogen unsere Körper durch eine Lücke im Stein und traten in eine enge Kammer ein. Die Wände waren mit skitternden Insekten ausgekleidet, und unter dem Stein weit unter meinen Füßen konnte ich das Schlagen augenloser Fische spüren, die blind in schwarzen Teichen schwammenWasser. Ein dunkler Kreis von…

Alte Siegelaugen Lesen Sie mehr »

Die In-Dream-Hotline

Die Visitenkarte in meinem Briefkasten war bescheiden. Eine einfache weiße Schrift auf einem schwarzen Hintergrund. Die Behauptung war jedoch fett: Es gibt jetzt eine In-Dream-Hotline, die Sie anrufen können, um Albträumen zu entkommen! Suchen Sie einfach ein rotes TelefonIhre Traumlandschaft, entfernen Sie sie vom Empfänger und…

Die In-Dream-Hotline Lesen Sie mehr »

Geheimraum meines Vaters

Es hatte mein Gehirn seit Monaten erschüttert. Was genau hat er dort aufbewahrt? Warum war er so geheim? Selbst als ich jünger war, war mein Vater mehr als glücklich, seine Arbeit mit mir am Esstisch zu teilenhörte aufmerksam zu, fasziniert von den Projekten seiner…

Geheimraum meines Vaters Lesen Sie mehr »

Wir haben während unserer jährlichen Wandertour eine Höhle gefunden

Der Sommer bedeutete für mich und meinen Freund Jake normalerweise nur eines: Endlose Wanderungen in den bergigen Gebieten unserer Stadt. Während das Reisen in die Ferne ein Luxus war, den wir uns nicht leisten konnten, verbrachten wir das Wochenende häufig mit CampingIn unserer Umgebung gab es viele neue Orte zu entdecken;…

Wir haben während unserer jährlichen Wandertour eine Höhle gefunden Lesen Sie mehr »

Geschichten von einem pensionierten Kryptozoologen

Ich verwende den Begriff Ruhestand in diesem Zusammenhang sehr locker. Ich wurde nie für meine Arbeit bezahlt und es gab keine nennenswerte Rente. Kryptozoologie war schon immer eine Leidenschaft von mir; eine, die ich in meinem Alter nicht mehr habedie Energie zu verfolgen. Aber ich habe nicht ...

Geschichten von einem pensionierten Kryptozoologen Lesen Sie mehr »

Bunker im Wald

Meine Freunde und ich wanderten nachts in den dunklen Wald und schwangen kaum mehr als unsere Taschenlampen und überaktiven Vorstellungen. Es war der Adrenalinschub, den wir brauchten, der aus harmlosem, nicht vorhandenem Entsetzen gewonnen wurde. Zum Glück gab es einen Waldgrenzt an unsere Nachbarschaft. Es war voll von alten…

Bunker im Wald Lesen Sie mehr »

Es kam von oben

Er spürte, wie sich sein Magen fast verdrehte, als das Flugzeug seinen langen Aufstieg in den Himmel begann. Er hielt sich bereits an seinem Sitz fest, aber jetzt konnte er nicht anders, als seinen Griff noch fester zu machen. Wie lange war es her, seit er 'War ich zuletzt in einem Flugzeug? Gut fünfzehn…

Es kam von oben Lesen Sie mehr »

Ein weiterer hungriger Mund

Constance würde niemandem sagen, wer der Vater war. Nicht als ihre Mutter weinte oder als ihr Vater schrie. Nicht einmal als ihre ältere Schwester Emily auf ihrem Bett saß und sie in ihren Armen hielt - sie sanft wiegte. Constance war vier-Monate schwanger, als sie es ihrer Familie erzählte, und…

Ein weiterer hungriger Mund Lesen Sie mehr »

Der große Mann von Briarbell, Missouri

Wir hatten alle Mr. Winscot gemocht. Es machte ihm nichts aus, als wir den Rodelhügel auf seinem Grundstück benutzten, und er gab immer die besten Halloween-Süßigkeiten in der Nachbarschaft aus. Als wir hörten, dass er vom Langen Mann genommen worden war, alle waren total fertig. Du hättest es nicht gehört ...

Der große Mann von Briarbell, Missouri Lesen Sie mehr »

Ich glaube nicht, dass mein Freund weggelaufen ist

Ich war lange Zeit depressiv, vor allem seit mein Vater gestorben ist. Alle seine Freunde nannten ihn einen Helden. Er war Polizist und opferte sich selbst, um das Leben von 23 Menschen zu retten, die von einem aktiven Schützen festgehalten wurden9 als das passierte, erinnere ich mich wie ...

Ich glaube nicht, dass mein Freund weggelaufen ist Lesen Sie mehr »

Ich habe jemanden getroffen, der mich seekrank macht

„Das Wasser ist zu dieser Nachtzeit perfekt.“ Shana hob ihr langes, weißes Kleid über ihre dünnen Schultern und tauchte unter die kühlen Tiefen des Lake Diamond. „Sei nicht so ein Baby, Freeman. Wir haben es nicht getanKomm um zwei Uhr morgens umsonst hier raus. “Sie lächelte, als sie sprach. Ich…

Ich habe jemanden getroffen, der mich seekrank macht Lesen Sie mehr »

Der Baum, aus dem tote Dinge wachsen

Ich hatte wochenlang Albträume über den Ort. Jedes Mal war es genau das gleiche. Ich stand allein vor einer großen Eiche in einem riesigen Feld aus totem Gras. Wurzeln vom Baum wanden sich in den Dreck hinein und aus ihm heraus.weit weg von ihrer Quelle, auf unnatürliche Weise verdreht. Es ist…

Der Baum, aus dem tote Dinge wachsen Lesen Sie mehr »

Meine Erinnerungen verschwanden unter dem schwarzen Sand

Ich erwachte mit dem Gesicht nach unten in kühlem, schwarzem Sand. Die Luft roch stark nach Meer, doch als ich mich aufsetzte und den Schmutz von meinem Gesicht wischte, war keine Küste in Sicht. Stattdessen sah ich einen endlosen Horizont vonschwarze Wüste. Jede Richtung war gleich; a…

Meine Erinnerungen verschwanden unter dem schwarzen Sand Lesen Sie mehr »

Die Bussarde

Benötigen Sie eine Aufräumaktion am Tatort? Wie wäre es mit einer Aufräumaktion am Tatort im Haus eines Horters? Nun, Probleme mit dem freien Markt führen zu Lösungen für den freien Markt. Es macht nur Sinn, dass ich bei Cesar gelandet bin. Ich denke, Sie könntenNennen Sie mich den Präsidenten und Cesar den Vizepräsidenten, aber das sind ziemlich prestigeträchtige Titel, wenn man bedenkt…

Die Bussarde Lesen Sie mehr »

Die Belagerung von Innsmouth

Kürzlich ist mein Urgroßvater gestorben und ich und meine Familie haben sein Haus geerbt. Wir haben es nicht wirklich gebraucht, da es sich in einem anderen Staat befand. Deshalb haben wir beschlossen, es zu verkaufen und dieses Geld für etwas anderes zu verwenden. Aber vorher haben wir esbeschlossen, dass wir das Haus aufräumen und bekommen sollten ...

Die Belagerung von Innsmouth Lesen Sie mehr »

Huggy

„Heilige Scheiße! Ist es das, was ich denke?“ Brandons Augen weiteten sich zu Untertassen und obwohl Michael vor ein paar Stunden von unverminderter Wut auf seinen älteren Bruder erfüllt war, musste Michael lächeln und nickenerwartete Reaktion. Auch mit allem, was früher in… passiert war

Huggy Lesen Sie mehr »

Code

Als Code Enforcement Officer bin ich bei den Bürgern von Winter Garden, Florida, nicht sehr beliebt. Die meisten Leute neigen dazu, sich aufzuregen, wenn Sie ihnen etwas über ihr Eigentum erzählen, das gegen die Standards der Stadt verstößt. I 'Ich mache diesen Job erst seit ungefähr sechs Monaten, während die meisten…

Code Lesen Sie mehr »

Ich habe das Monster in meinem Schrank getroffen

Jeder hat von dem Boogeyman gehört. Eine Kreatur, groß und dunkel, die nachts herauskommt und auf ängstlichen Kindern betet. Die Geschichte ist eine klassische Geschichte, mit der sich jedes Kind und sein Nachbar während der Übernachtungen gerne gegenseitig erschreckenhabe mir verschiedene Versionen ausgedacht…

Ich habe das Monster in meinem Schrank getroffen Lesen Sie mehr »

Schwestern

Mein Name ist Julien Serrault. Es ist der 7. Januar 1882. Ich bin ein Gastwirt außerhalb der Bergstadt Briancon am Fuße der französischen Alpen. Das Gasthaus macht nicht viel Handel und in den Wintermonaten ichbin manchmal tagelang allein.…

Schwestern Lesen Sie mehr »

Mit Madeline stimmt etwas nicht

„Nein, Mama! Mama, nein! Bitte, Mama, lass sie mich nicht nehmen! Ich werde gut, ich schwöre!“, Schrie das Mädchen. Tränen flossen aus ihren Augen, als sie gegen den Zwei-Erwachsenen schlugFrau in Schwarz gekleidet. Sie hielten ihre Arme fest und zogen sie absichtlich eine kleine Treppe hinauf. „Nun,…

Mit Madeline stimmt etwas nicht Lesen Sie mehr »

Ich habe ein Monster aus Ton gemacht

Die obere Hälfte von Councilman Jones 'Körper hing an einem Stahlkabel, das um seinen Hals geschlungen und an einem Ende an eine alte Eiche gebunden war. Es tropfte immer noch Blut, Knochen und Venen und zerrissene Darmstücke, die an den Beinen baumeltenDas Kabel wurde durch die Luft gespannt und zu einer Esche zehn Meter von der Stelle entfernt, an der die andere Körperhälfte an den Beinen hing.

Nach oben scrollen